Angebote zu "Wiener" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Tatarin, Hörbuch, Digital, 1, 426min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Russland 1707: Das Leben der jungen Tatarin Schirin ändert sich jäh, als ihr Vater nach eine missglückten Aufstand von den Russen gefangen genommen wird. Die Sieger fordern den Khan auf, ihnen einen Sohn als Geisel zu stellen. Doch der älteste seiner Söhne ist tot und der jüngste zu klein. So wird Schirin in Männerkleider gesteckt und unter dem Namen ihres toten Bruders ausgeliefert. Es beginnt eine harte Zeit, in der Schirin ihre Identität verheimlicht und die aufkeimenden Gefühle für einen jungen Russen aus dem feindlichen Lager verbergen muss ... Die Autorin: Iny Lorentz wurde in Köln geboren und hat in verschiedenen Berufen gearbeitet, bevor sie als Programmiererin in einer Münchner Versicherung begann, wo sie noch heute tätig ist. Seit den frühen achtziger Jahren hat sie mehrere Kurzgeschichten veröffentlicht. Die Sprecherin: Sandra-Maria Schöner wurde in Salzburg geboren. Sie studierte Musical am Konservatorium der Stadt Wien und erhielt ihre Schauspielausbildung am Wiener Max-Reinhardt-Seminar. Sie trat bei den Salzburger Festspielen auf und spielte am Wiener Burgtheater, bevor sie 2000 ins Ensemble des Schauspiels Köln wechselte. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sandra Maria Schöner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lueb/000400/bk_lueb_000400_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Interim financial reporting österreichischer ka...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1, Fachhochschule Wiener Neustadt (Fachbereich Unternehmensrechnung und Revision), 82 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Diplomarbeit hat zum einen das Ziel, eine aktuelle Darstellung jener Bestimmungen zum Interim Financial Reporting zu geben, die für österreichische kapitalmarktorientierte Unternehmen zu beachten sind. Weiters soll deren Publizitätsverhalten durch eine empirische Analyse veröffentlichter Zwischenberichte untersucht werden. Im ersten Teil liegt der Schwerpunkt auf den unterschiedlichenSystemen und Vorschriften zur Zwischenberichterstattung. Der Standard IAS 34,die europarechtlichen Rahmenbedingungen und die teilweise davon abgeleitetenBestimmungen des Börsegesetzes werden dabei näher betrachtet. Besonders indiesen Bereichen kam es bis zuletzt zu zahlreichen Neuregelungen, sodass darauseine geänderte unterjährige Berichterstattung resultiert. Der Zwischenberichtdient dazu, die geforderten Informationen an die Öffentlichkeit zu kommunizieren,wobei ihm auch die Funktion als Investor Relations Instrument zukommt. In dieserEigenschaft eignet sich ein Quartalsbericht auch hervorragend dafür, über die gesetzlichen Mindestinhalte hinaus, zusätzliche kapitalmarktrelevante Informationenzu veröffentlichen. In der empirischen Analyse der publizierten Berichte für dasdritte Quartal 2006 konnte festgestellt werden, dass es überwiegend zurvorschriftsgemäßen Darstellung kommt, wobei in Detailbereichen und niedrigerenBörsesegmenten ein geringes und teilweise mangelhaftes Publizitätsverhalten verzeichnet werden muss. Bei Anwendung von IAS 34 ist eine aussagekräftigere undbesser vergleichbare Zwischenberichterstattung gewährleistet.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Wörterbuch für Außenhandel Deutsch-Englisch Eng...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Wörterbuch enthält 90 000 Fachwörter und ihre Verbindungen aus den Fachbereichen Außenhandel, Außenwirtschaftspolitik, Recht, internationale Spedition und Logistik, Versicherungen, Zölle und Steuern, Clearing und Kompensation u.v.m. Die historischen und rein wissenschaftlichen Fachtermini wurden nicht mitberücksichtigt. Die Übersetzung vieler Fachwörter war eine durchaus schwierige Aufgabe, da die im Außenhandel zur Anwendung kommenden Fachwörter innerhalb einiger Jahrhunderte in vielen Teilen der Welt entstanden sind, aus diesem Grund kann dasselbe Fachwort in einem anderen Land anders übersetzt werden.Die eigenen Berufserfahrungen des Verfassers haben es ihm möglich gemacht, jene Stichwörter und ihre Verbindungen zu erkennen, die am häufigsten bei Geschäften im Außenhandel vorkommen. Im Wörterbuch finden Sie deswegen je einige Hundert Stichwörter, die zu den folgenden Termini gehören: Import, Export, Reexport, Akkreditiv, Scheck, Wechsel, Inkasso, Garantie, Zoll, Clearing, Zollabfertigung, Transport, Container, Hafen, Flughafen, Klausel, Police, Palette, Schiff, Lager, Versicherung u.v.a.Der Wortschatz entspricht den folgenden Richtlinien und Abkommen:- Incoterms 2010, Combiterms, Visby Regeln, Haag-Visby Regeln, Hamburger Regeln, York-Antwerpen Statuten,- Einheitliche Richtlinien und Gebräuche für Dokumentenakkreditive, Einheitliche Richtlinien für auf Anfordern zahlbare Garantien, Einheitliche Richtlinien für Vertragsgarantien,- Institute-Frachtklauseln, Zollübereinkommen über das Carnet ATA für die vorübergehende Einfuhr von Waren, Zollkonvention über internationale Güterbeförderungen mit Carnet TIR, EG/EFTA-Übereinkommen über ein gemeinsames Versandverfahren, Übereinkommen über den internationalen Güterverkauf (Wiener Abkommen),- Vergleichs- und Schiedsordnung der internationalen Handelskammer, Übereinkommen zum Schutz menschlichen Lebens auf See, Übereinkommen über den internationalen Eisenbahnverkehr (COTIF), Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßengüterverkehr, Übereinkommen zur Vereinfachung der Förmlichkeiten im Warenverkehr.Eine Leseprobe aus diesem Wörterbuch finden Sie unter www.buchhandel.de/buch/Woerterbuch-fuer-Aussenhandel-Deutsch-Englisch-Englisch-Deutsch-9788379222018.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Interim financial reporting österreichischer ka...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1, Fachhochschule Wiener Neustadt (Fachbereich Unternehmensrechnung und Revision), 82 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Diplomarbeit hat zum einen das Ziel, eine aktuelle Darstellung jener Bestimmungen zum Interim Financial Reporting zu geben, die für österreichische kapitalmarktorientierte Unternehmen zu beachten sind. Weiters soll deren Publizitätsverhalten durch eine empirische Analyse veröffentlichter Zwischenberichte untersucht werden. Im ersten Teil liegt der Schwerpunkt auf den unterschiedlichenSystemen und Vorschriften zur Zwischenberichterstattung. Der Standard IAS 34,die europarechtlichen Rahmenbedingungen und die teilweise davon abgeleitetenBestimmungen des Börsegesetzes werden dabei näher betrachtet. Besonders indiesen Bereichen kam es bis zuletzt zu zahlreichen Neuregelungen, sodass darauseine geänderte unterjährige Berichterstattung resultiert. Der Zwischenberichtdient dazu, die geforderten Informationen an die Öffentlichkeit zu kommunizieren,wobei ihm auch die Funktion als Investor Relations Instrument zukommt. In dieserEigenschaft eignet sich ein Quartalsbericht auch hervorragend dafür, über die gesetzlichen Mindestinhalte hinaus, zusätzliche kapitalmarktrelevante Informationenzu veröffentlichen. In der empirischen Analyse der publizierten Berichte für dasdritte Quartal 2006 konnte festgestellt werden, dass es überwiegend zurvorschriftsgemäßen Darstellung kommt, wobei in Detailbereichen und niedrigerenBörsesegmenten ein geringes und teilweise mangelhaftes Publizitätsverhalten verzeichnet werden muss. Bei Anwendung von IAS 34 ist eine aussagekräftigere undbesser vergleichbare Zwischenberichterstattung gewährleistet.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
FRED & OTTO unterwegs in Wien
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Stadtführer für Hunde und alle Hundemenschen präsentiert bunt und durchgehend bebildert die wichtigsten Themen der Stadt: Züchter, Tierheim & Co. Futter & Philosophie Sitz & Platz Gassi & Co. Reise & Verkehr Gesetz & Ordnung Politik & Soziales Versicherung & Schutz Gesundheit & Wellness Shopping & Lifestyle Leben & Arbeiten Gott & die Hundewelt / Trauer & Tod Berichte, Reportagen und Interviews über die Hundewelt machen das Buch zum unentbehrlichen Begleiter fürs ganze Jahr. Mit den wichtigsten Adressen, Rabattcoupons sowie beigelegtem Hunde-Stadtplan zum Herausnehmen mit den besten Auslaufgebieten, über 200 farbige Fotos und Portraits der Wiener Hundewelt ergänzen das Buch. FRED & OTTO unterwegs in Wien ist DAS Hundebuch für die Hunde-Hauptstadt Österreichs.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Wörterbuch für Außenhandel Deutsch-Englisch Eng...
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Wörterbuch enthält 90 000 Fachwörter und ihre Verbindungen aus den Fachbereichen Aussenhandel, Aussenwirtschaftspolitik, Recht, internationale Spedition und Logistik, Versicherungen, Zölle und Steuern, Clearing und Kompensation u.v.m. Die historischen und rein wissenschaftlichen Fachtermini wurden nicht mitberücksichtigt. Die Übersetzung vieler Fachwörter war eine durchaus schwierige Aufgabe, da die im Aussenhandel zur Anwendung kommenden Fachwörter innerhalb einiger Jahrhunderte in vielen Teilen der Welt entstanden sind; aus diesem Grund kann dasselbe Fachwort in einem anderen Land anders übersetzt werden. Die eigenen Berufserfahrungen des Verfassers haben es ihm möglich gemacht, jene Stichwörter und ihre Verbindungen zu erkennen, die am häufigsten bei Geschäften im Aussenhandel vorkommen. Im Wörterbuch finden Sie deswegen je einige Hundert Stichwörter, die zu den folgenden Termini gehören: Import, Export, Reexport, Akkreditiv, Scheck, Wechsel, Inkasso, Garantie, Zoll, Clearing, Zollabfertigung, Transport, Container, Hafen, Flughafen, Klausel, Police, Palette, Schiff, Lager, Versicherung u.v.a. Der Wortschatz entspricht den folgenden Richtlinien und Abkommen: - Incoterms 2010, Combiterms, Visby Regeln, Haag-Visby Regeln, Hamburger Regeln, York-Antwerpen Statuten, - Einheitliche Richtlinien und Gebräuche für Dokumentenakkreditive, Einheitliche Richtlinien für auf Anfordern zahlbare Garantien, Einheitliche Richtlinien für Vertragsgarantien, - Institute-Frachtklauseln, Zollübereinkommen über das Carnet ATA für die vorübergehende Einfuhr von Waren, Zollkonvention über internationale Güterbeförderungen mit Carnet TIR, EG/EFTA-Übereinkommen über ein gemeinsames Versandverfahren, Übereinkommen über den internationalen Güterverkauf (Wiener Abkommen), - Vergleichs- und Schiedsordnung der internationalen Handelskammer, Übereinkommen zum Schutz menschlichen Lebens auf See, Übereinkommen über den internationalen Eisenbahnverkehr (COTIF), Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Strassengüterverkehr, Übereinkommen zur Vereinfachung der Förmlichkeiten im Warenverkehr.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Wien - retour
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Aufgewachsen im Wien des Ersten Weltkrieges, findet der Autor schon früh den Weg in die Sozialistische Jugendbewegung. Die Sozialdemokratie ist das prägende Erlebnis, ist für viele Solidarität, Familie und Ort der jüdischen Assimilation zugleich. Hier beginnt die 'Reise' durch die verschiedenen Zeiten und an die unterschiedlichen Orte, deren Route nicht immer freiwillig gewählt war: Als Mitglied der Revolutionären Sozialisten wird Otto Binder vom austrofaschistischen Regime inhaftiert, die Nationalsozialisten verbannen ihn nach Dachau und Buchenwald. 1939 kann er nach Schweden emigrieren, und von nun an bestimmen die Sorge um die zurückgebliebenen Angehörigen und um eine berufliche Existenz das Leben des Emigranten. Über all dem steht aber die Frage, ob man nach Österreich zurückkehren soll und kann. Otto Binder hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. 1949 kommt er nach Wien zurück, um zu bleiben. Dieses Buch wurde durch die enge Bindung des Verfassers an die Wiener Städtische Versicherung, der er formell über 50 Jahre,de facto 35 Jahre angehörte und deren Leiter er 22 Jahre lang war, auch ein Teil der Geschichte dieses Unternehmens.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Interim Financial Reporting österreichischer ka...
64,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1, Fachhochschule Wiener Neustadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Diplomarbeit hat zum einen das Ziel, eine aktuelle Darstellung jener Bestimmungen zum Interim Financial Reporting zu geben, die für österreichische kapitalmarktorientierte Unternehmen zu beachten sind. Weiters soll deren Publizi-tätsverhalten durch eine empirische Analyse veröffentlichter Zwischenberichte untersucht werden. Im ersten Teil liegt der Schwerpunkt auf den unterschiedlichen Systemen und Vorschriften zur Zwischenberichterstattung. Der Standard IAS 34, die europarechtlichen Rahmenbedingungen und die teilweise davon abgeleiteten Bestimmungen des Börsegesetzes werden dabei näher betrachtet. Besonders in diesen Bereichen kam es bis zuletzt zu zahlreichen Neuregelungen, sodass daraus eine geänderte unterjährige Berichterstattung resultiert. Der Zwischenbericht dient dazu, die geforderten Informationen an die Öffentlichkeit zu kommunizieren, wobei ihm auch die Funktion als Investor Relations Instrument zukommt. In dieser Eigenschaft eignet sich ein Quartalsbericht auch hervorragend dafür, über die gesetzlichen Mindestinhalte hinaus, zusätzliche kapitalmarktrelevante Informationen zu veröffentlichen. In der empirischen Analyse der publizierten Berichte für das dritte Quartal 2006 konnte festgestellt werden, dass es überwiegend zur vorschriftsgemässen Darstellung kommt, wobei in Detailbereichen und niedrigeren Börsesegmenten ein geringes und teilweise mangelhaftes Publizitätsverhalten verzeichnet werden muss. Bei Anwendung von IAS 34 ist eine aussagekräftigere und besser vergleichbare Zwischenberichterstattung gewährleistet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot